jrene__034.jpg

«Warmherzig und sensibel wurde ich von Irene im Coaching mit den Pferden begleitet. Gezielte Fragen und greifbare Rückmeldungen ermöglichten mir bewusster und klarer Entscheidungen treffen zu können. Ich bin im Prozess der Umsetzung. Von Herzen Danke für deine Unterstützung.»

Renate, (53)

Ich war neugierig was hier passiert, wie es sich anfühlt, was mit mir passiert und wie die Pferde auf mich reagieren! Ohne irgend eine Erwartung ging ich in dieses Pferdecoaching. Zuerst nervös ohne Ahnung was auf mich zukommt, was muss ich tun, damit die Pferde auf mich hören etc, aber gespannt was passiert. Dann ging es los mit 2 Pferden. Wir nahmen Themen die mich gerade beschäftigten und anhand der Pferde kristallisierte sich heraus wo mein Weg hinführt und so ist es auch. Ich war überwältigt wie klar die Pferde sagen können wohin es geht, die Pferde sind definitiv der Spiegel von einem Selbst. Ich bin sehr stolz durfte ich dieses Coaching erleben und ich würde es jederzeit wieder tun, um mir zeigen zu lassen wohin meine Reise geht. Ich habe die Pferde in mein Herz geschlossen und möchte sie nicht mehr missen.

Manuela (45)

jrene__233_edited.jpg
Home_Coaching_edited.jpg

Ein absolut lehrreiches Coaching in einer sehr angenehmen und freundlichen Atmosphäre.

Claudia (40)

In einer ruhigen Umgebung konnte ich die Reflexion der Pferde auf mich wirken lassen. Die Pferde als Spiegel von mir und meinem Handeln war ein intensives Gefühl und hat mich sehr bewegt. Irene hat die Situationen mit mir besprochen und mögliche neue Wege wurden mir klar. Das Coaching hat mich motiviert diese neuen Wege zu beschreiten. Danke Irene.

Heidi (51)

2019-04-21 10-06-03 - IMG_0294.JPG
Navarro.jpg

Für mich war es die erste Erfahrung gestützt auf die Hilfe von Pferden einen Prozess zu durchlaufen.

In der Annahme, ein scheinbar „harmloses“ Problem anzugehen, ging ich locker und neugierig in die Sitzung. Schnell hat sich herausgestellt, dass die Problematik sehr viel tiefer sitzt als gedacht und tiefe Emotionen haben sich gezeigt. Das Pferd hat mich insbesondere dabei unterstützt daran zu arbeiten, dass es mit einer stoischen Ruhe und Empathie an meiner Seite geblieben ist, mir die nötige Ausdauer an dem Thema zu arbeiten vermittelt hat, und der „Fels in der Brandung“ war. Irene hat mich in der Thematik geleitet und mich herausgefordert in mich hinein zu horchen und den für mich gangbaren Weg in dieser Sache zu suchen und zu finden.

Das Thema ist noch lange nicht abgeschlossen, ein Prozess, den ich mit gleicher Konstanz und innerer Ruhe zu gehen habe, wie mir das mein Coaching-Pferd (und natürlich auch Irene) vermittelt haben.

Ein grosses und herzliches Dankeschön an Irene für diese wundervolle Erfahrung, die ich in einer phantastischen Umgebung machen durfte!

Claudia (50)